0

Am 07.02.2017 hat die SVV-Friesack beschlossen, dass die Stadt Friesack Mitglied im Fremdenverkehrsverband Havelländisches Luch e.V. werden soll.

6. Beschluss über die Begründung einer Mitgliedschaft der Stadt Friesack im Fremdenverkehrsverband „Havelländisches Luch“ e.V.

Beschluss-Nr.: 0005/17 vom 07.02.2017

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Friesack beschließt, die Mitgliedschaft der Stadt im Fremdenverkehrsverband „Havelländisches Luch“ e.V. zu begründen. Die Verwaltung wird beauftragt, die Aufnahme der Stadt Friesack zu beantragen.

Die Vertretung der Stadt Friesack im Verein obliegt dem ehrenamtlichen Bürgermeister der Stadt Friesack.

Quelle: Amtsblatt 03/2017 https://drive.google.com/open?id=1rom2qAw1Ilu5lDpFUkdiSVnI5qNFI3y2

TOP 09: Beratung und Beschluss über die Begründung einer Mitgliedschaft der Stadt Friesack im Fremdenverkehrsverband „Havelländisches Luch“ e.V.

Der Amtsdirektor verweist auf die in der vorangegangenen Woche übersandte Tischvorlage. Er teilt mit, dass alle anderen amtsangehörigen Gemeinden bereits Mitglied im Fremdenverkehrsverband sind. Die Abgeordneten diskutieren über den Nutzen einer Mitgliedschaft. Einige der Abgeordneten sind der Auffassung, dass der Sitz des Verbandes vom Fintelmannhaus in Senzke in das Heimatmuseum in Friesack wechseln sollte, da die Stadt Friesack dann der größte Beitragszahler wäre. Dieses Argument wird von anderen Abgeordneten zurückgewiesen. Die anderen Gemeinden sind seit Jahrzehnten Mitglied, Friesack sollte sich vielmehr an einer inhaltlichen Arbeit verteilen. Der Amtsdirektor teilt auf Nachfrage mit, dass eine Kündigung der Mitgliedschaft jederzeit möglich wäre und dass der Bürgermeister als Vertreter für die Stadt Friesack an Vereinssitzungen teilnehmen wird.

Der Beschluss wird zur Abstimmung gestellt:

Beschlusstext für den Beschluss 0005/17:

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Friesack beschließt, die Mitgliedschaft der Stadt im Fremdenverkehrsverband „Havelländisches Luch“ e.V. zu begründen. Die Verwaltung wird beauftragt, die Aufnahme der Stadt Friesack zu beantragen. Die Vertretung der Stadt Friesack im Verein obliegt dem ehrenamtlichen Bürgermeister der Stadt Friesack.

Quelle: Niederschrift SVV-Sitzung 07.02.2017 https://drive.google.com/open?id=1F3TK9PXGyoHIUrFnlOkzh0T0TOrGzNUh

Auf http://www.amt-friesack.de/seite/222772/tourismus.html ist der e.V. verlinkt, doch gem. Impressum ist keine Vereinseigenschaft erkennbar: http://www.havellaendisches-luch.de/impressum.html

Ergebnis Recherche im Handelsregister / Vereinsregister AG Potsdam:

  • Registernummer: VR 5627 P
  • Sitz: Senzke
  • Vorsitz: Karin Fritz, Wiesenaue
  • Tag der letzten Eintragung: 12.01.2011
  • Satzung vom: 27.11.1990

Gem. Haushalt 2019 ist ein jährlicher Mitgliedsbeitrag eingeplant. Teilergebnishaushalt 2019 Produkt 28.1.00.01. Zeile 13: Sachkonto 529100 – Aufwendungen für sonstige Dienstleistungen.

Selected answer as best

Tätigkeit des Vereins derzeit unklar. Ich habe Kontakt mit der Vorsitzenden aufgenommen.

Hat jemand Details über die Aktivitäten des Vereins, aktuelle und geplante Maßnahmen, welche die Stadt Friesack betreffen?

Weitere Details ergeben sich aus dem Beschluss: https://drive.google.com/open?id=1QmczF9k9HW4C4yfqnMOiAUkDUEIaXczj
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 1 € pro Einwohner pro Jahr. Im Haushalt 2019 sind, ausgehend von der Einwohnerzahl der Stadt Friesack, 2.700 € angesetzt.

Präsentation aus dem Amtsausschuss aus 2016 – Mitgliedsbeiträge wurden um Faktor 4 erhöht und die Stadt Friesack scheint der größte Beitragszahler:
https://www.muehlenberge.de/app/download/13309116423/Tourismus+im+Amtsbereich.pdf?t=1478495817

Verwendung der Mittel derzeit unklar, Antwort seitens e.V. erwartet.

Ich bin Mitglied im Tourismusverband Havelland. https://www.havelland-tourismus.de/ Dort ist ein tatkräftiges Team am Start mit vielen Möglichkeiten für die Touristiker sich zu präsentieren und ihre Angebote kundzutun. Hier sind unsere Unternehmer gefragt sich zu vernetzen und buchbare Angebote zu entwickeln. Wir haben gerade für den sanften Tourismus mit unserem Naturpotential z.B. Naturlehrpfad im Landschaftsschutzgebiet „Friesacker Pforte“, Baumreihe des Jahres am Rhinkanal in Damm, Einsame Eiche gute Voraussetzungen. Ich bin immer auf der Suche nach Interessierten Unternehmern oder auch Gründungswilligen im Haupt oder Nebenerwerb als Kooperationspartner. Es gibt viel zu tun! Packen wir es GEMEINSAM an!

Ich habe noch eine andere Telefonnummer gefunden, siehe
https://www.wagenitz-im-havelland.de/wp-content/gallery/fremdenverkehrsverband/Deckblatt.jpg
und nach Rücksprache ist meine Anfrage beim e.V. eingegangen und wird in Kürze beantwortet.

Add a Comment