0

Damit es mehr Spaß macht die guten Vorsätze im neuen Jahr auch umzusetzen, gibt es ein neues Angebot. Die erste Veranstaltung findet am Sonntag 19.01.2020 um 09:00 statt. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich, das Angebot richtet sich an eine breite Zielgruppe von Alt bis Jung. Auch gut für Senioren, Familien mit Kindern usw. geeignet. Kommt allein oder zusammen. Jeder ist willkommen!

Dort könnt ihr ausprobieren und kennenlernen: Badminton, Volleyball, Tischtennis, Aikido, Eltern-Kind-Gruppe, Zumba, Step Aerobic und das Angebot „Lange mobil bis ins hohe Alter“.

Ein zweiter Termin ist vorläufig für den 16.02.2020 geplant.

Weiterhin soll es ab März 2020 eine neue Eltern-Kind-Gruppe (bis 3 Jahre) und eine Bewegungsgruppe (4-6 Jahre) geben: Jeweils freitags, 15:00 – 16:00 in der Sporthalle Friesack auf dem Gelände des OSZ Havelland.

Treffpunkt: Sporthallen auf dem Gelände des OSZ Havelland am Standort Friesack, Zugang über Sonnenwegsiedlung: https://goo.gl/maps/ghNLjQCY17vkavZB7

Posted new comment

Da ich leider am 19.01.2020 nicht persönlich anwesend sein kann, möchte ich auf diesem Wege ein Grußwort und eine Danksagung an die Teilnehmer und Organisatoren richten:

Vielleicht kennen Sie das: Man startet mit guten Vorsätzen, typischerweise mehr Sport und Bewegung, ins neue Jahr. Im Januar sind die Fitnessstudios prall gefüllt. Aber schon im Februar hat bei Vielen der innere Schweinehund gesiegt. Das Problem ist meist: Überzogene Erwartungen an sportliche Höchstleistung. Bei Bewegung, so wie in vielen weiteren Bereichen des Lebens auch, kommt es nicht immer auf Höchstleistungen, sondern auf Durchhaltevermögen an. Durchhalten soll keine Qual sein, sondern es soll Spaß machen. Man darf weder überfordert noch unterfordert sein. Mit der Zeit kann man sich steigern, aber nicht gleich an Tag 1. Damit das in Gang kommt, gibt es das neue Angebot. Der Fun-Faktor steht im Vordergrund. Vielleicht auch eine Gelegenheit mit Menschen in Kontakt zu kommen, welche man sonst nicht trifft oder keine passende Zeit finde. Ich wünsche Ihnen, dass Sie nach der Veranstaltung nicht nur mit der ein oder anderen Schweißperle auf der Stirn, sondern auch mit mehr Freunden als Sie hergekommen sind, wieder nach Hause laufen können.

Einen herzlichen Dank und größter Respekt zum Engagement der Organisatoren. Mit im Boot sind: SG Eintracht Friesack e.V., Kreissportbund Havelland e.V., Turn- und Sportverein (TSV) Falkensee e.V., das OSZ Havelland am Standort Friesack, Kooperationsschule und der Landkreis Havelland. Stadtverordnete Dagmar Möller der Stadt Friesack hat hier eine wichtige Mittlerfunktion übernommen und die wichtigsten Akteure an einen Tisch geholt. Danke für die Impulse, das Engagement und die Zusammenarbeit. Besonders möchte ich den Trainerinnen und Trainern danken, welche an diesem Tag die entsprechenden Angebote leiten und die Teilnehmer motivieren werden.

Der stellvertretende ehrenamtliche Bürgermeister, Lothar Schneider, wird am 19.01. dabei sein.

Der 1. Aktionstag „Friesack bewegt sich“ am 19.01.2020 war gut besucht.

In den Vormittagsstunden des 19.Januar 2020 waren vor allem Familien in den Friesacker Sporthallen im Sonnenweg Gäste der „SG Eintracht Friesack e.V.“. Der erste von zwei Aktionstagen fand im Rahmen des Projektes „Gesundheitssport im ländlichen Raum“ statt. Träger dieses Projektes ist der Kreissportbund Havelland, Das Demografie Forum Havelland und die AOK Nordost. Bei Volleyball, Badminton, Tischtennis, Zumba, Step Arobic und Aikido konnte sich sportlich betätigt werden. Besonderes Interesse fand der Parkour des Eltern- Kind -Bewegungs-angebotes. Auch befreundete Vereine nutzten die Gelegenheit ihre Angebote zu präsentieren. Neben dem Tennisverein „Flieder Blau-Weiß Friesack e.V.“ nutzte auch der Dammer Verein „Entwicklung durch Engagement (EdE) e.V.“ die Chance das Projekt „Lange mobil und sicher zu Hause“ vorzustellen. Die Akademie zweite Lebenshälfte hat dieses Projekt 2013 ins Leben gerufen. Ziel ist es, Hochaltrigen durch Bewegung in Gruppen oder in Einzelbetreuung das Leben im häuslicher Umfeld so lange wie möglich zu gestatten.

Auf ein Neues am 16.Februar 2020 wenn es heißt: Friesack bewegt sich.

Add a Comment